Menu

Sardine Run

Mit viel Glück können Sie beim Käfigtauchen in Kapstadt das Sardine Run beobachten. In Südafrika treffen sich zur Beginn der Winterzeit Millionen über Millionen Sardinen an der Agulhas Bank.

Es ist sehr schwierig eine genaue Zeit zu benennen und das Aufspüren der Schwärme ist das nächste Problem. Professionelle Taucher verbringen Stunden auf hoher See und haben oftmals keinen Erfolg. Aus diesem Grunde bieten wir keine speziellen Tauchreisen im Raum Kapstadt für das Sardinen Run an. Das Tauchgebiet Durban ist auf Grund der besseren Bedingungen unter Wasser dafür viel besser geeignet. Sie haben jedoch bei uns die Möglichkeit das Käfigtauchen zu unternehmen und vielleicht so die Fischschwärme zu erleben oder Sie unternehmen eine lange Tauchreise nach Coffee Bay.

Unser Taucherangebot - Sardine Run Tauchreise – Coffee Bay – Tauchen mit Flaschen
Sardin Run tauchenSardin Run tauchen Tauchen mit FlaschenTauchen mit Flaschen TauchunterkünfteTauchunterkünfte

Unsere Tauchsafaris im Überblick:
- 5 Übernachtungen im Ocean View Hotel mit Halbpension
- 4 Tage Tauchsafari mit Flaschen
- Verpflegung auf dem Boot: Wasser, Obstsäfte, Kekse, Schokolade und Butterbrote
- Gesamtpreis: ab ZAR 25.900 – Verlängerungstag: ab ZAR 5.800

Besonderheiten und Bedingungen:
- Taucher müssen einen AOWD Tauchschein und ein Minimum von 25 Tauchgängen nachweisen
- um Flüge oder den Transport nach Coffee Bay müssen Sie sich kümmern
- die Fahrzeit nach Coffee Bay beträgt ca. 14 Autostunden - ca. 1.259 km von Cape Town

Sardine Run – Kapstadt Hai tauchen in Südafrika

Das Zusammentreffen vom kalten Benguela-Strom, der nährreiches Plankton aus der Antarktis befördert, ist der Hintergrund des grossen Treffens. Der schmale Strom verdrängt den warmen Agulhasstrom in nördliche Richtung.

Der riesige Sardinenschwarm verfolgt das Plankton bis in Richtung Durban. Die Küstenstadt Durban liegt ca. 1.300 km von Cape Town entfernt.

Wer Sardinen im Raum Kapstadt beobachten möchte, der braucht nur nach Hout Bay fahren. In der Bucht verirren sich oftmals große Fischschwärme. Schon vom Strand oder im Hafengebiet kann man viele dieser Fische beobachten. Ein Ausflug zu der nahen Robbeninsel ‘‘Duiker Island‘‘ lohnt besonders, wo man die Pelzrobben direkt vom Boot beim Fischfang beobachten kann.

Sardine Run Duiker Island Houtbay


Eine weitere Möglichkeit der Beobachtung ist das Haifischtauchen in Gansbaai. Hier bieten wir jeden Tag Hai Touren zum Great White Shark an.

Mit viel Glück können Sie in dieser Zeit einen 400 qm² großen Sardinenschwarm beobachten, der sich an der Agulhas Bank bildet. Cape Agulhas, der südlichste Punkt Südafrikas, liegt 223 km von Kapstadt entfernt, dort wo sich der atlantische und indische Ozean treffen.

Der Fischschwarm hat eine Länge von 20 km, ist ca. 3 km breit und erreicht eine Tiefe von 50 Metern. Für die Grossen Weissen Haie und besonders für die Jungtiere beginnt ein Fressessen.

Aber nicht nur die Weissen Haie warten auf die Sardinenschwärme, sondern viele Land- und Wassertiere können den Tag X kaum erwarten. In Erwartung auf reichliche Nahrung sind auch verschiedene Walarten (Glattwale, Zwergwale, Orcas, Minkwale und Buckelwale) zugegen.
 

Delfine


Weitere Raubfische wie der Segelfisch oder Fächerfisch, viele Robben und Raubvögel warten ebenso. Einer der größten Räuber aus der Luft sind die Kaptölpel. Während der besagten Zeit halten sich über hunderttausend Kaptölpel in der Region Overberg auf.
 

Kaptölpel


Sehenswert ist, wenn Delfine zur Jagd eintreffen. Sie greifen die Fischschwärme mit einer Gruppe an und versuchen tausende Sardinen vom Hauptschwarm abzutreiben. Entlang der gesamten Küstenregion halten sich über 20.000 Delphine auf.
 

Delphine beobachten


Falls Sie Interesse an das Haifischtauchen haben sollten, so schreiben Sie uns bitte an. Mit viel Glück können Sie in Winterzeit von Südafrika auch eine Walbeobachtung vornehmen.

Ihr Kapstadt Hai Touren Team

Map

Kontakt für Sardine Run