Menu

Robben

Weisse Haie in Kapstadt haben sich auf das Jagen von Robben spezialisiert. An der False Bay von Südafrika können Sie beim Käfigtauchen den größten Raubfisch der Welt kennen lernen. Er jagt Seehunde und hat nicht immer das Glück auf seiner Seite. Ausgewachsene und gesunde Robben können einen Angriff bemerken und abwehren. Besonders hat der Hai Erfolg bei jungen, alten und kranken Tieren.

Er sorgt somit zu einem Ausgleich in der Natur, denn wenn Seehunde keine natürlichen Feinde mehr haben, so würde es bald keine Fische mehr am Kap geben.

Robben – Kapstadt Käfigtauchen in Südafrika – Haitauchen am Kap

Robben Weisse Haie Informationen


Robben Map SüdafrikaRobben Map SüdafrikaSie leben in grossen Kolonien am Kap der Guten Hoffnung, der Garden Route (Plettenberg Bay), der Westküste bis zum Küstengebiet von Namibia. Schon unweit von Kapstadt können Sie eine Robbenkolonie in Hout Bay auf der kleinen Insel Duiker Island mit einer Bootstour entdecken. Sie haben in dieser Region fast keine Feinde, denn das Wasser ist selbst für Weisse Haie zu kalt. Auf der linken Seite sehen Sie eine Map, wo wir alle uns bekannten Robbenkolonien eingezeichnet haben.
 

Duiker Island Hout Bay Robben

Ein wenig weiter sieht es schon anders aus. Unsere Hai Touren starten in Gansbaai, der Kinderschube des Weißen Haies. Zwischen zwei Insel unternehmen wir das Käfigtauchen und mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie bei unserer Haitour den größen Raubfisch der Welt aus der Nähe kennen lernen.
 

Weisse Haie jagen Robben

Bei den zwei kleinen Inseln, die zwischen einem Unterkasserkanal liegen, handelt es sich um Geyser Rock und Dyer Island. Beide Inseln werden von Pinguinen und Seerobben bewohnt. Sie sind zu einem Naturreservat erklärt worden und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.
 

Gansbaai Haitauchen

Seehunde gehören zur Gattung der Säugetiere & Familie der Robben. Dazu gehören auch Walrösser, Seelöwen, Seeleoparden und See-Elefanten (Mirounga leonina).

Wissenwertes über Robben:
- Lebenserwartung: ca. 40 Jahre
- Erkennungsmerkmal: rundlicher Kopf
- Gewicht: 150 kg
- Länge: 1,5 Meter
- Tauchtiefe: ca. 200 Meter
- Schwimmgeschwindigkeit: 35 km/h
- Steuerung: über die Rückenflosse
- Tauchgänge: ca. 11 Minuten
- Länge der Schwangerschaft: 11 Monate
- Nachwuchs: ein Junges

Weitere Robbenkolonien:
Direkt in der False Bay zwischen Muizenberg und Simon's Town liegt die kleine Insel Seal Island. Wir bieten bei schönen Wetter jeden Tag Seal Island Touren an. Besonders in der Winterzeit sind auch hier Hai- und Walbeobachtungen mit viel Glück möglich.
 

Seehunde Robbenkolonien Kapstadt Weisse Haie

An der Westküste von Südafrika liegt das kleine Fischerdorf Lambert’s Bay (-32.0943910,18.3049910). Direkt am Hafen sind südafrikanische Seebären und Robben beheimatet. Ein Besuch lohnt, denn ‘‘Bird Island‘‘ bietet auch eine Kaptölpel Brutkolonie und afrikanische Pinguine an.
 

Südliche Seebären

Besuchen Sie mit uns das Jagdgebiet vom Weissen Hai in der ‘‘Shark Alley‘‘ bei Gansbaai. Ziel unserer Hai Touren ist ein Unterwasserkanal, der ca. 600 Meter lang und 150 Meter breit ist. Sobald wir angekommen sind, lassen wir den Stahlkäfig ins Wasser. Mit einem Köder locken wir die White Sharks an. Sobald der erste Hai das Boot erreicht, starten wir mit dem Käfigtauchen.
 
Erleben Sie mit uns Weisse Haie und freuen sich auf ein großes Tauchabenteuer.

Ihr Kapstadt Haitauchen Team

Map

Kontakt für Robben