Menu

Seal Island

Neben dem Haitauchen in Kapstadt bieten wir auch Bootstouren nach Seal Island bei Simons Town an. An der False Bay von Südafrika gelegen, bietet die kleine Insel besonders für Fotografen und Naturliebhaber einiges. Es ist die Heimat der fliegenden Weissen Haien ( Shark Breaching ) und über 75.000 Seerobben und Pinguine sind auf der kleinen Insel beheimatet. In dem Gebiet leben ca. 40 bis 50 Weiße Haie und sie sind besonders in der Zeit aktiv, wenn die Robben ihre Babys bekommen.

Seal Island Bootstouren – Kapstadt private Tours – Weiße Haie & Robben in Südafrika

Seal Island Simons Town Bootstouren

Preise pro Person - Mindesbuchung 2 Personen
- 2 Personen: ab Rand 2.660
- 3 Personen: ab Rand 2.040
- 4 Personen: ab Rand 1.810
- 5 Personen: ab Rand 1.710
- 6 Personen ab Rand 1.690
- 7 Personen: ab Rand 1.650
- 8 bis 9 Personen: ab Rand 1.550

In den Raten enthalten:
- Bootsfahrt
- alle Wassergenehmigungen

Nicht in den Raten enthalten:
- Getränke, Essen und Trinkgelder

Preise falls die Bootsfahrt ausfällt:
- Rückerstattung: keine, da Eintrittskosten für die alternative Tour entstehen.

Besonderheiten:
- Die Tour startet von Ihrer Unterkunft in Kapstadt um 8.00 Uhr am frühen Morgen, weil wir mit dem Boot um ca. 10.00 Uhr unsere Kreuzfahrt starten.

Wir holen Sie am frühen Morgen oder um ca. 12 Uhr von Ihrer Unterkunft ab und fahren über die Stadtautobahn die False Bay von Kapstadt an. Nach ca. 50 Autominuten erreichen wir die Küstenstadt Muizenberg und werden am Strand die bunten Badehäuser besuchen.
 

Muizenberg bunte Badehäuser

Weiter geht die Tagestour über St. James, Kalk Bay und Fishhoek. In der Ferne können wir Cape Point (Kap der Guten Hoffnung) ausmachen und fahren den Hafen von Simons Town an. Unser erfahrener Kapitän begrüßt uns und Sie bekommen eine kleine Einweisung über die Sicherheitsvorschriften an Bord.

Nun geht unser kleines Abenteuer los und wir fahren die Insel ‘‘Seal Island‘‘ an, die vom Hafen ca. 15 km entfernt liegt. Anbei ein weiteres Video über die Robben Insel.

Besonderheiten und unsere Boote
Wir haben drei Boote zur Auswahl. Alle Boote haben ihre Vor- und Nachteile und werden je nach Wetterlage kurzfristig ausgewählt. Sollte die See sehr ruhig sein, so wählen wir das robuste Schlauchboot, weil wir damit die Insel näher ansteuern können. Bei höherem Seegang werden wir ein größeres Boot benutzen.
 
Schlauchboot 12 PersonenSchlauchboot 12 Personen BootstourBootstour grosses Bootgrosses Boot

Die Bootstour ist schon auf der Hinfahrt sehr schön und wir haben besondere Aussichten auf die Hinterseite vom Tafelberg und der Weinstadt Constantia. Bei klarem Wetter können wir die Weingüter gut erkennen. Auf der anderen Seite sehen wir die Küsten vom Naturreservat Kap der Guten Hoffnung und Cape Point. Nach ca. 30 Minuten erreichen wir unser kleines Island und können viele Robben sowie eine kleine Gruppe Pinguine direkt vom Schiff beobachten.

Besonders sehenswert ist die Bootstour im November bis Anfang Dezember, wenn viele Robbenbabys zur Welt kommen.
 
Kap der Guten HoffnungKap der Guten Hoffnung junge Robbejunge Robbe BootsausflugBootsausflug
 
RobbeninselRobbeninsel RobbenRobben Robbenbaby gerettetRobbenbaby gerettet
 
RobbenbabysRobbenbabys Seal IslandSeal Island Robbeninsel Seal IslandRobbeninsel Seal Island

Die Natur kann manchmal auch grausam sein. Weiße Haie und Orcas besuchen die Region manchmal zweimal am Tag und finden hier ein reiches Nahrungsangebot. Besonders im Frühjahr sind bei unseren Bootstouren auch Walbeobachtungen möglich. Delfine finden sich über das ganze Jahr ein und große Schulen von bis zu 25 Tieren sind keine Seltenheit. Insgesamt leben an der Küsten von Südafrika ca. 25.000 Delfine.

Bei unserer Bootstour werden Sie auf jeden Fall viele Robben und Pinguine sehen. Weiße Haie, Wale, Orcas oder Delfine sind reine Glückssache und hängen viel mit dem Seewetter zusammen.

Wetter
Jede unserer Bootstouren hängt vom Wetter ab. So kann es passieren, daß unsere Bootstour um 10.00 Uhr ausfällt, aber dafür um 14.00 Uhr stattfindet. Sollten Sie diese Tagestour buchen, so benötigen wir von Ihnen eine Telefonnummer oder Anschrift von Ihrer Unterkunft, damit wir Sie am Vorabend informieren können, wann die Tour am Folgetag starten wird.

Falls der ganze Bootsausflug ins Wasser fallen sollte, erstellen wir eine alternative Privattour auf dem Landweg, wo wir auch Boulders Beach mit seinen Pinguinen sowie das Kap der Guten Hoffnung besuchen werden.
 

Am Ende der Tagestour gibt es noch einen Höhepunkt und zwar der ‘‘Chapmans Peak Drive‘‘, wobei es sich um eine der schönsten Küstenstraßen von Südafrika handelt. Wir fahren vom Kap das Küstendorf Noordhoek an und werden eine atemberaubende Bergwelt und Küstenabschnitte am Atlantischen Ozean von Kapstadt vorfinden.
 
Falls Sie viel Spaß an Bootsausflügen haben, bieten wir noch eine weitere private Bootstour von Simons Town zum Cape Point an.

Sollten Sie Interesse an unsere Bootstouren haben, so freuen wir uns über jede Nachfrage.

Ihr Kapstadt Haitauchen Team

Map

Kontakt für Seal Island