Menu

Düstere Haie

Die Haiart ‘‘ Düstere Haie ‘‘ oder Schwarzhaie kann mit Tauchgängen an der Küste von Durban in Südafrika beobachtet werden. Von Kapstadt oder Johannesburg erreichen Sie unser Tauchgebiet mit einer Selbstanreise.

Je nach Hai Saison hält er sich an der Küste von Südafrika und Madagaska auf. Neben dem Schwarzhai werden Sie auch Tigerhaie, Schwarzspitzenhaie oder Bullenhaie sehen. In den ersten drei Monaten des Jahres sind sogar Begegnungen mit Walhaien möglich. Weisse Haie werden selten gesichtet und halten sich mehr in Gansbaai bei Kapstadt auf, wo wir auch das Haitauchen anbieten.
 

Düstere Haie – Tauchreisen – Kapstadt Haitauchen in Südafrika

Düstere Haie oder Schwarzhaie

Unsere Ozean Safari im Überblick:
- 5 Übernachtungen mit Halbpension
- 4 Tage Flaschentauchen
- Verpflegung am Boot: Butterbrote, Kekse, Schokolade, Obstsäfte und Wasser
- Preis: ab Rand 25.900 – Verlängerungstag: ab Rand 5.800
Veraussetzung für die Buchung:
- AOWD Tauchschein 
- Minimum von 25 Tauchgängen sollte bewiesen werden
Düstere Haie Steckbrief - Schwarzhaie - Dunkelhaie
- Lateinischer Name: Carcharhinus obscurus 
- Englischer Name: Dusky shark
- Stamm: Wirbeltiere (Chordata)
- Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
- Ordnung: Grundhaie (Carcharhiniformes)
- Familie:       Requiemhaie (Carcharhinidae) 
- Gattung: Carcharhinus
- Länge: ca. 3 bis 4 Meter
- Tauchtiefe: bis 400 Meter
- Körperform: kompakt & kräftig
- Schnauze: abgerundet und breit
- Färbung der Haihaut: dunkelgrau bis bronze-grau
- Bauchfarbe: weißlich
- Färbung der Flanken: leichter blasser Streifen
- Augen: kleine rundliche Augen mit Nickhaut
- Erste Rückenflosse: ein wenig gebeugt
- Interdorsalkamm: vorhanden
- Brustflossen: sichelförmig & groß
- Kiemenspalten: fünf
- Gewicht: ca. 350 kg
- Lebensbereich: Küstennähe – Junge Haie bilden größere Schulen
- Beutetiere: Makrelen, Sardinen, Nadelfische, Heringe, sowie kleinere Glatthaie, Engelhaie, Dornhaie, Krebstiere und Weichtiere.
- Feinde:  besonders Junghaie werden von Weissen Haien, Sandtigerhaien und Tigerhaien gejagt. 
- Geschlechtsreife Männchen: 6 Jahre & einer Länge von ca. 2,80 Meter - Weibchen bei 3 Meter
- Zeit der Schwangerschaft: bis 16 Monate
- Geburt der Jungen: lebendgebärend
- Anzahl der Jungen: drei bis vierzehn Junghaie
- Größe der Junghaie: 70 – 100 cm
- Lebenserwartung: ca. 40 Jahre
- Haiunfälle: bei falschem Tauchverhalten gefährlich
- Beste Tauchzeit in Südafrika: Juni bis Oktober
- Bestes Tauchgebiet: Protea Banks, Südafrika
- Vorkommen: selten
- Rote Liste: gefährdet

Sein Aussehen erinnert an einer Mischung von Schwarzspitzenhai und Bullenhai. Er ist scheu und eine Begegnung beim Haitauchen eher selten. Bei unseren Ozean Safaris sucht er nicht den Kontakt mit den Tauchern und ist selten aus der Nähe zu fotografieren. Daher ist ein Rendezvous unter Wasser ein besonderes Ereignis.

Falls Sie Ihre Ferien in Kapstadt starten, so möchten wir Ihnen auch das Käfigtauchen mit Großen Weißen Haien bei Gansbaai anbieten. Hier können Sie Weisse Haie beobachten und die Bekanntschaft mit dem grössten Räuber alle Meere machen.

Sie können unsere Tauchschule mit einer Tagesreise erreichen. Auf Wunsch holen wir Sie auch von Ihrer Unterkunft ab. Da die Weitsicht am Atlantischen Ozean an manchen Tagen nur 3 Meter beträgt, bieten wir nur das Käfigtauchen im Raum Kapstadt an. Erleben Sie mit einem Tauchgang den Weissen Hai hautnah!

Über ein Anschreiben würden wir uns sehr freuen.

Ihr Kapstadt Haitauchen Team

Map

Kontakt für Düstere Haie